» Zur Anmeldung

Überzeugen im Bewerbungsgespräch

Ist die erste Hürde, die überzeugende Bewerbung, genommen und das Interesse des potentiellen Arbeitgebers geweckt, bietet das Vorstellungsgespräch die Möglichkeit, sich als geeignete/r Kandidat/in gut zu präsentieren. Dabei neigen viele Menschen dazu, ein unangenehmes Gefühl beim Thema Selbstpräsentation oder Selbstmarketing zu haben. Häufig wird die eigene Kompetenz nicht ausreichend dargestellt und wesentliches als selbstverständlich bzw. nicht erwähnenswert angesehen. Ein anderer Fehler ist es, ausschließlich die wissenschaftliche Kompetenz darzustellen und zu wenig auf für potentielle Arbeitgeber und die Stellenangebote ebenso wichtige Themen, wie Soft Skills, Methodenkompetenz, organisatorische und administrative Fähigkeiten, einzugehen.
Dieser Kurs unterstützt die Teilnehmer/innen, ihre Kompetenzen, Stärken und Fähigkeiten noch bewusster wahrzunehmen und diese im Vorstellungsgespräch zum richtigen Zeitpunkt wohldosiert zu vermarkten, um die gewünschte Stelle zu erhalten. Er bietet darüber hinaus wertvolle Informationen zum Ablauf von Vorstellungsgesprächen, zu möglichen Fragen und Einwänden.
Folgende Themen werden behandelt:
- Arten von Vorstellungsgesprächen und Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern.
- Klassischer Ablauf eines Bewerbungsgespräches und Beispiele für mögliche untypische Gespräche.
- Optimale Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch.
- Bedeutung des „Ersten Eindruckes“ im Vorstellungsgespräch.
- Worauf wird seitens der Arbeitgeber bei der Selbstdarstellung der Bewerber/innen besonders geachtet?
- Gekonnte verbale und nonverbale Kommunikation im Vorstellungsgespräch.
- Präsentation der eigenen Erfahrungen, Kenntnisse, Stärken.
- Umgang mit Einwänden des potentiellen Arbeitgebern.
- Typische Fragen eines Bewerbungsgespräches und überzeugende, individuelle Antworten.
- Umgang mit unerlaubten Fragen.
- Nachfassen im Anschluss.
Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, in praxisnahen Rollenspielen Vorstellungsgespräche zu simulieren, zu üben und sich interessant zu präsentieren. Im Rahmen des Feedbacks können sie dann Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung abgleichen.


Veranstaltungsort

Seminarzentrum D2, Raum 3, Bergheimer Straße 58, Eingang Fehrenzstraße


Termine

Donnerstag, 29.06.2017, 09:00 - 17:00 Uhr


Dozent(in)

Petra Lehmann
effective Training & Coaching


Zielgruppe


Teilnehmerzahl

Max. 12 Personen

Gebühr

15 €

» Zur Anmeldung