» Zur Anmeldung

Verständlich Schreiben

Komplexe Themen auf den Punkt gebracht

Für Forschende ist es wichtiger denn je, ihre Themen, Ideen und Ergebnisse einem vielschichtigen Publikum verständlich zu erklären. Wer die breite Öffentlichkeit erreichen will, muss die Themen klar und zielgerichtet auf den Punkt bringen. Genau darum geht es in diesem Seminar – im Unterschied zu Texten für wissenschaftliche Veröffentlichungen stehen an diesen beiden Tagen populärwissenschaftliche Darstellungsweisen und Formulierungen im Mittelpunkt.
Das zweitägige Seminar vermittelt grundlegende Kommunikationskenntnisse, allgemeine Regeln für verständliche Texte und für einen lebendigen Schreibstil. Gemeinsame Textanalysen und Übungen in Kleingruppen verfestigen diese Kenntnisse. Die neu erworbenen Fertigkeiten werden sich als ein zuverlässiger Begleiter im Berufsalltag erweisen – egal, ob bei „journalistischeren“ Artikeln, Beiträgen für Online-Publikationen, Anträgen oder Grußworten.

Thematische Schwerpunkte des Seminars sind
• Grundlagen professioneller Wissenschaftskommunikation
• Die Kernbotschaft – Kurze und klare Aussagen
• Gekonnt formulieren, sprachliche Fallstricke vermeiden
• Forschung lebendig beschreiben
• Die Sogwirkung von Überschriften, Texteinstieg und Bildern
• Spielregeln im Umgang mit den Medien


Veranstaltungsort

online


Termine

Dienstag, 27.09.2022, 09:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch, 28.09.2022, 09:00 - 12:30 Uhr


Dozent(in)

Klaus Wingen
Nationales Institut für Wissenschaftskommunikation


Zielgruppe


Teilnehmerzahl

Max. 12 Personen

Gebühr

20 €

» Zur Anmeldung