» Zur Anmeldung

„Was kann, was will ich eigentlich?“ – Identifikation von Stärken zur Berufsorientierung

Noch keinen „Plan B“ für ein Leben außerhalb der Universität? Starten Sie damit jetzt: zusammen mit anderen berufliche Orientierung finden. Entdecken, was Sie antreibt, worin Sie stark sind, wie andere Sie sehen. In Peer Groups und Einzelarbeit erleben Sie neue Impulse und Methoden der Selbstorientierung.

In diesem Workshop erfahren Sie,
- wie Sie sich Ihrer Interessen, Werte, Stärken und Erfahrungen eigenständig klar werden und daraus Richtungen und Optionen für Ihre eigene Entwicklung ableiten können;
- was Sie bei einer bewussten Berufswahl und im Bewerbungsprozess beachten sollten und
- wie Sie und andere Menschen in der gleichen Situation sich gegenseitig unterstützen können.

Am Ende des Workshops kennen Sie Methoden und Übungen,
- mit denen Sie jederzeit Ihre Werte, Ressourcen und Ziele neu wahrnehmen, sortieren und klären
- sowie die gewählte Orientierung der eigenen akademischen und/oder beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten sich selbst und anderen gegenüber artikulieren können.

Unter anderem lernen Sie folgende Methoden praktisch kennen:
- Stärken- & Eigenschaften-Interview
- Werte und Eigenschaften erkennen
- Mentalisierung & Visualisierung
- Feedback und Fallberatung zur beruflichen Orientierung
- Berufliche Entscheidungen vorbereiten und Stellenanzeigen bewerten


Veranstaltungsort

Online


Termine

Dienstag, 04.10.2022, 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 05.10.2022, 09:00 - 12:30 Uhr


Dozent(in)

Dr. Hartmut Unger


Zielgruppe


Teilnehmerzahl

Max. 12 Personen

Gebühr

15 €

» Zur Anmeldung